Supply Chain Analytics

Als Manager verfolgen Sie kurz- und langfristige Ziele. Stets wichtiger werden die Potentiale der Lieferketten bezüglich deren nachhaltiger und qualitativer Entwicklung. Zu diesem Zweck bewerten Sie regelmäßig ihre Leistungskennzahlen aufgrund aggregierter Daten, von Lieferanten und Dienstleistern, wie z.B. Laboren. ChainPoint Analytics bietet Ihnen schnelle Antworten, ob vorgegebene Kennzahlen mit den entlang der Kette versammelten Informationen übereinstimmen. Neben ausführlichen, flexiblen und automatisierten Reporting-Möglichkeiten bietet ChainPoint eine personalisierbare Nutzeroberfläche. Das erleichtert den Fokus auf relevante Aspekte Ihrer Lieferketten.

Sustainability analytics - ChainPoint

Immer wieder wollen unsere Kunden über vorgegebene Kennzahlen hinausblicken. Sie wollen nach neuen Trends, deren Ursachen und Wirkungen suchen. Genauso wie sie gerne die verschiedenen Zulieferer, Regionen, Produkte usw. mit einander vergleichen, zur Ermittlung z.B. bewährter Praktiken. ChainPoint bietet neue Möglichkeiten, Potentiale für bessere Entscheidungen zu erschließen. Mit ChainPoint Self-Service Analytics ist schnelleres Arbeiten mit Daten nicht länger Softwarespezialisten vorbehalten. Unsere Ambition ist es, dass Sie ohne spezielles Training Ihre Lieferkette von allen Seiten analysieren. Entdecken Sie sich entwickelnde Trends und Muster in Ihrer Kette, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren. Lenken Sie ihre Entscheidungen in die den besten Mehrwert kreierende Richtung.

Vorteile Analytics

  • Erhalten Sie die Informationen, die Sie für Entscheidungen benötigen
  • Teilen Sie Resultate mit anderen Akteuren in der Lieferkette
  • Entdecken Sie Möglichkeiten der Datenanalyse ohne Hilfe von EDV-Spezialisten
  • Analysieren Sie nachhaltigkeits- und qualitätsrelevante Daten Ihrer Lieferkette

Wie gewinnen Sie tiefere Einblicke in die Nachhaltigkeit Ihrer Lieferkette?

Wir haben vier Schritte definiert, die Sie bei der Erfassung und Analyse von Lieferkettendaten berücksichtigen sollten.

Icon 1
Definiere was zu messen ist; weniger ist mehr.
Icon 2
Welche Daten sind bereits in der Lieferkette vorhanden?
Icon 3
Datenerfassung – wie können Daten aus der Lieferkette gewonnen werden?
Icon 4
Wie können diese Daten analysiert und in Informationen umgewandelt werden?

Ein ausführlicher Bericht darüber wie Sie Einblicke in die Nachhaltigkeit Ihrer Lieferkette gewinnen können steht hier zum Download bereit.